Bescheidenheit

Oktober 26th, 2007

Der Erfinder des Fliegens richtete seine letzten Worte an seinen Bruder “Kleine Opfer müssen gebracht werden”. Kurz darauf stürzte er ab. (Quelle: Ich habe meine Sache hier Getan: Leben und letzte Worte berühmter Frauen und Männer / Hans Halter)

PDF-Reader

Oktober 22nd, 2007

Worum geht es? Die Microsoft Betriebssysteme (z.B. Windows XP, Windows Vista) können nicht ohne Zusatzprogramme PDF Dateien öffnen. Im Folgenden sollen eine Alternative zu dem populären PDF-Reader von Adobe vorgestellt werden. Adobe Acrobat Reader vs Foxit Reader
Foxit Reader Adobe Acrobat Reader
Ladezeit +
Kompatibilität + ++
Werbung in der Software 0 ++
Farbgenauigkeit, Farbprofile 0 ++
Fazit Der Foxit Reader ist fast immer eine gute Wahl, da er schneller lädt als der Adobe Reader und fast alle alltäglichen Aufgaben gut erfüllt. Lediglich bei speziellen Bedürfnissen, zum Beispiel der korrekten Wiedergabe von Dokumenten mit Farbprofilen, ist die Software von Adobe vorzuziehen. Weitere Alternativen: Puristen mögen sich den Sumatra Pdf/ Reader ansehen.

Automatisch

Oktober 18th, 2007

“Eine Wohnungsbaugesellschaft führt in einem Wohnblock automatische Heizungssteuerungen ein. Zum Energie sparen, reagiert diese beispielsweise auf geöffnete Fenster. Kurz darauf rief eine ältere Frau aus einem betroffenen Haus an. Bei ihr wäre jemand in dem Wohnzimmer gewesen und hätte ihre Heizung verstellt. Das sei ihr Unangenehm. Sie wolle eine neue Wohnung” – Seminar Prof Wandke

Kalender 2008 Indesign

Oktober 5th, 2007

zwei überlagerte Screenshots zeigen Ausschnitte aus dem Kalender 2008 Photos, Grafiken und Illustrationen digital vorhanden? Anbei ein Monatskalender für 2008, zum selbstbefüllen, ausdrucken, verschenken. Er ist sicherlich nicht perfekt, aber ein guter Start. Bitte nach dem Open Source Prinzip verwenden: Nehmen und geben. Über Anregungen & verbesserte Versionen freue ich mich! Viel Spaß damit. 2008a-kalender-luline1.indd (etwa 2MB) 2008a-kalender-luline1.pdf (etwa 40KB) Update: 06.10.2007: Die Freien Tage sind derzeit für Rheinland-Pfalz eingetragen. Für andere Bundesländer kann es ein, zwei Abweichungen geben. Feiertage gibts z.B. als ICS Datei. Update: 13.10.2007: Kleiner Bug behoben: Unnötige Ebenen im August entfernt. Danke an jul

Realistische Simulation

Oktober 5th, 2007

Was man mit Computern so alles machen kann. Zum Beispiel Probleme simulieren, die man ohne Rechner schon ganz ähnlich hatte
Computer-Simulationen (von Organisationen) haben die Tendenz, den Forscher in Boninis Paradox hineinzulocken – je realisitscher und detaillierter das Modell, desto mehr ähnelt es der nachgebildeten Organisation, was auch ähnliche Unverständlichkeit und Unbeschreibbarkeit mit einschließt. (Starbuck 1976, S.1101 1976, nach Karl E Weick, 1985)
Man erzählt, dass drei Schiedsrichter über die Frage des Pfeifens von unvorschriftsmäßig ausgeführten Schlägen uneins waren. Der erste sagte: “Ich pfeife sie, wie sie sind.” Der zweite sagte: “Ich pfeife sie, wie ich sie sehe.” Der dritte und cleverste Schiedsrichter sagte: “Es gibt sie überhaupt erst, wenn ich sie pfeife“ (Simons 1976, S26, nach Karl E Weick, 1985)